Übereinkommen für geschützte Personen!

Wichtiger Hinweis:

Die Delegierten/Mitglieder des Institut Trivium United
sind „geschützte Personen“ nach VStGB § 8!

________________________________

Im „Übereinkommen über die Verhütung, Verfolgung und Bestrafung von Straftaten gegen völkerrechtlich geschützte Personen, einschließlich Diplomaten (SR 0.351.5 – Abgeschlossen in New York am 14. Dezember 1973)“ ist eindeutig definiert, was eine völkerrechtlich geschützte Person ist und wie diese von der internationalen Staatengemeinschaft zu behandeln/schützen ist.

Hier ein Auszug aus dem Übereinkommen:

Artikel 1:

Im Sinne dieses Übereinkommens …
1. bedeutet der Ausdruck „völkerrechtlich geschützte Person …
b) … sonstigen Beauftragten einer zwischenstaatlichen Organisation, die zu der Zeit und an dem Ort der Begehung der gegen sie, ihre Diensträume, ihre Privatwohnung oder ihre Beförderungsmittel gerichteten Straftat nach dem Völkerrecht Anspruch auf besonderen Schutz gegen jeden Angriff auf ihre Person, Freiheit oder Würde haben, sowie die mit ihnen im gemeinsamen Haushalt lebenden Familienmitglieder …

________________________________

„Übereinkommen für geschützte Personen“
(Zum downloaden)

________________________________

Werde Mitglied und genieße den Schutz als Mensch!

________________________________